Darlehensvertrag

Ein Kredit- / Darlehensvertrag durch die Reuschling & Weis Finanzvermittlung ist die perfekte Lösung für alle, die eine Immobilie oder ein Grundstück besitzen. Der Kredit bzw. Darlehensvertrag sorgt für mehr finanziellen Spielraum im Leben. Wer über die Jahre Schulden und Verbindlichkeiten angehäuft hat, braucht schnell Bargeld, um wieder den Überblick über die eigenen Finanzen zu erhalten. Die Reuschling & Weis GmbH wird je nach persönlicher Situation einen Kredit-/ oder Darlehensvertrag anbieten. Die Unterschiede zwischen einem Kredit und Darlehen unterscheiden sich nur um Nuancen. In der Regel handelt es sich um unterschiedliche Laufzeiten und Kreditsummen. Deshalb hängt es ganz von der individuellen Finanzsituation ab, ob Reuschling & Weis einen Kreditvertrag oder einen Darlehensvertrag anbietet.

Bei einer sehr hochpreisigen Immobilie bietet sich erfahrungsgemäß ein Darlehensvertrag als Option an. Dadurch werden die Zinsen und Ratenzahlungen günstiger. Je kürzer die Laufzeit bei einem Kredit oder Darlehen angelegt wird, desto höher die Zinsen und Ratenzahlungen. Wer sich aber in einer brisanten finanziellen Lage befindet, sollte sich zusammen mit den Fachleuten der Reuschling & Weis Finanzvermittlung die Vor- und Nachteile eines Kredit- oder Darlehensvertrags genau anschauen. Bei einem von beiden Seiten unterzeichnete Darlehensvertrag wird die Summe je nach Wunsch teilweise oder komplett ausgezahlt und die Raten für das Darlehen individuell festgesetzt. Viele Kreditinstitute wie auch die Reuschling & Weis GmbH reagieren bei der Ratenrückzahlung flexibel und bieten verschiedene Modelle der Rückzahlung an. Die Rückzahlungsmodalitäten werden im Vorfeld vor Kredit-/Darlehensvertrag Unterzeichnung mit dem Kreditnehmer vereinbart.

Ein Darlehensvertrag ist ein legitimes und weit verbreitetes Finanzierungstool, um die notwendige Kapitalbeschaffung effektiv voranzutreiben. Da es sich bei dem Kredit bzw. Darlehen um Fremdkapital handelt, braucht die Reuschling & Weis GmbH wie jedes andere Kreditinstitut ebenso als Sicherheit den materiellen Gegenwert einer Immobilie oder Grundstückes. Zu beachten gibt es hierbei, dass der langfristig angelegte Darlehensvertrag immer günstiger bei Zinssätzen, Nebenkosten und Tilgungsraten ist im Gegensatz zu Kreditverträgen mit kurzen Laufzeiten. Auch wenn umgangssprachlich kaum eine Unterscheidung zwischen Kredit und Darlehen getroffen wird, ist im Einzelfall eine genaue Prüfung der Finanzsituation wichtig, um bares Geld zu sparen.

Kredit anfragen

Ihr Darlehenswunsch:

Jetzt Anfragen! oder 0800 666 8 444

Kunden über uns: