Verkehrswertgutachten

Durch das Verkehrswertgutachten wird der eigentliche, tatsächliche Verkehrswert einer Immobilie ermittelt. Ein Verkehrswertgutachten dient zum finanziellen Schutz sowohl von Käufern wie auch Verkäufern. Die Reuschling & Weis Finanzierungsvermittlung berät gerne über Sinn und Zweck eines Verkehrswertgutachtens und wann es angebracht ist, einen Gutachter zu bestellen, um den realistischen und faktischen Verkehrswert einer Wohnung oder eines Eigenheims zu ermitteln. Verkäufer einer Immobilie hängen oft emotional und ideell an einem Haus und haben in der Regel unrealistische Vorstellungen über den aktuellen Wert ihres Heims. Die Reuschling & Weis GmbH ermittelt zusammen mit einem Gutachter ein seriöses und wahrheitsgemäßen Verkehrswertgutachten, das frei von Emotionen, sich nur auf den auch für potenziellen Käufern marktaktuellen Kaufwert bezieht.

Inhaltlich sind in einem Verkehrswertgutachten standardisierte und vom Gesetzgeber vorgeschriebene Fakten miteinzubeziehen, um die Qualität, Richtigkeit und sachliche Objektivität eines Verkehrswertgutachten sicherzustellen. Dazu gehören in einem Verkehrswertgutachten Fakten zur Lage und Beschaffenheit des Objekts, eine detaillierte Beschreibung und die rechtlichen Gegebenheiten, die die zu kaufende oder verkaufende Immobilie betreffen.  Diese Voraussetzungen für die Werteermittlung werden noch erweitert um Extras wie die Erwähnung von eventuell vorhandenen Garagen oder Geräteschuppen wie auch die Beschreibung des Gebäudetyps. Im Verkehrswertgutachten findet auch Erwähnung, ob es sich um eine Maissonette-Wohnung, Dachgeschosswohnung oder Erdgeschosswohnung handelt.  Zusätzlich werden neben gut gemachten Objektfotos auch die Planungsunterlagen mit allen relevanten Daten und Fakten Teil des Verkehrsgutachten sein.

Gerne hilft die Reuschling & Weis Finanzierungsvermittlung bei dem Zusammenstellen der Planungsunterlagen oder der Ermittlung der Zeitwerte von Kücheneinbauten oder anderen aufwendigen Instandhaltungsmaßnahmen, die sich finanziell positiv auf den Verkehrswert der Immobilie auswirken können. Ein Verkehrswertgutachten ist auch deshalb für beide Seiten ein verlässliches Dokument, da damit potenzielle Käufer wie auch Verkäufer im Nachhinein keine Mängel beanstanden können. Damit wird vor betrügerischen Absichten geschützt, denn alle mit dem Objekt zusammenhängenden Daten, Fakten und Fotos sind im Verkehrswertgutachten beglaubigt und erläutert. Ein unanfechtbares Dokument und wer dies anzweifelt, muss den Rechtsweg einschlagen. Käufer schätzen bei einem geplanten Kauf einer gebrauchten Immobilie den Service des Verkäufers, ein Verkehrswertgutachten zu erhalten, denn zeitaufwendige Behördengänge entfallen, da alle wichtigen Dokumente wie Auszüge aus dem Grundbuch und Bauzeichnungen wie auch Erschließungspläne der gewählten regionalen Gemeinde Bestandteil eines Verkehrswertgutachtens sind.

Kredit anfragen

Ihr Darlehenswunsch:

Jetzt Anfragen! oder 0800 666 8 444

Kunden über uns: